Neues Kältemittelpumpen-Schnittmodell für Ammoniak-Training

Seit der Eröffnung der SCHAUFLER Academy im Februar 2016, bietet das internationale Schulungs- und Trainingszentrum von BITZER auch Ammoniak-Trainings an. Um die Hands-on-Mentalität zu fördern, stiftete die Firma HERMETIC der SCHAUFLER Academy ein Schnittmodell einer NH3-Pumpe, die nun fortan in allen NH3 (R717) Trainings eingesetzt wird. 

Die intensive Schulung richtet sich an alle Kältefachleute mit mehrjähriger Erfahrung in synthetischen Kältemitteln, CO2 und Kohlenwasserstoffen. Hier lernen die Teilnehmer die Besonderheiten des Kältemittels Ammoniak kennen. Darüber hinaus werden Komponenten des Kältekreislaufs besprochen, die mit anderen Kältemitteln weniger oder gar keine Anwendung finden. Hierzu zählen Kreisläufe, in denen das Kältemittel zu den Kühlstellen gepumpt wird.Die Firma HERMETIC-Pumpen GmbH zählt zu den namhaften Herstellern von Pumpen für diese Spezialanwendung. Für die SCHAUFLER Academy hat sie ein Schnittmodell einer CAM 3/3 NH3-Pumpe zu Schulungszwecken zur Verfügung gestellt. An diesem Schnittmodell können den Trainingsteilnehmern diverse Details veranschaulicht werden.

NH3-Pumpen und NH3-Verdichter liegen im NH3-Kreislauf ein Stück voneinander entfernt, doch beim Betrieb der Kälteanlage muss auf die gegenseitige Beeinflussung geachtet werden. Das Schnittmodell der HERMETIC NH3-Pumpe ist eine Bereicherung für die SCHAUFLER Academy – für diese großzügige Leihgabe möchte sich das Bildungsinstitut bei der Firma HERMETIC bedanken.

Kältemittelpumpen von HERMETIC: Höchste Qualität – schnelle VerfügbarkeitGanz gleich, welches Kältemittel zum Einsatz kommt ob CO2, Ammoniak, Wasser-Glykol-Gemische oder Frigene – mit der HERMETIC S-Line bieten wir das größte Pumpenportfolio für die industrielle Kältetechnik. Dank vorgefertigter Baugruppen, Komponenten und lagerhaltiger Serienprodukte in tausendfach bewährter Qualität erhalten Sie in kürzester Zeit ein optimal passendes Produkt, das sich nahtlos in Ihre Kälteanlage integrieren lässt.
HERMETIC: Ihr kompetenter Partner – seit Jahrzehnten für Sicherheit und Zuverlässigkeit im Bereich hermetischer Kreiselpumpen bekannt.

Mehr Informationen unter https://www.hermetic-pumpen.com/de/kaeltemittelpumpe Ihr direkter Kontakt zu HERMETIC: 
Hr. Christoph Galli – Verkauf Kältemittelpumpen
galli.christoph@hermetic-pumpen.com
Hr. Adrian Schäfer – Produktmanager Kältemittelpumpen
schaefer.adrian@hermetic-pumpen.com
Hr. Martin Hülse – Marketing & Kommunikation
huelse.martin@hermetic-pumpen.com

Die HERMETIC-Pumpen GmbH ist ein führender Entwickler und Hersteller dichtungsloser Pumpentechnologien. Der Spezialist für Spaltrohrmotorpumpen hat sich mit sicheren und langlebigen Pumpen – für extremste Einsatzbereiche und gefährlichste Fördermedien – weltweit einen Namen gemacht. Der Anwendungsbereich von HERMETIC Pumpen erstreckt sich auf Fluidtemperaturen von –160 °C bis +480 °C und Systemdrücke bis 120 MPa. In Verbindung mit Leistungsstärken von 1 kW bis 690 kW bietet HERMETIC das größte Leistungsraster an Spaltrohrmotorpumpen im Markt. Das HERMETIC Pumpenportfolio gliedert sich in drei Bereiche: Die komplett kundenspezifische E-Line (Engineered-to-Order-Line) und die modular konfigurierbare V-Line (Variant-Line) – beide für den Einsatz in der chemischen und petrochemischen Industrie. Mit der S-Line (Standard-Line) bietet HERMETIC das marktweit größte Pumpenportfolio für die industrielle Kältetechnik. Bisher wurden über 280.000 HERMETIC Pumpen weltweit für schwierigste Förderaufgaben eingesetzt. HERMETIC beschäftigt rund 440 Mitarbeiter am Stammsitz in Gundelfingen bei Freiburg im Breisgau. Das Unternehmen unterhält Niederlassungen in China und den USA sowie ein weltumspannendes Service- und Vertragspartnernetz in über 50 Ländern.

Volker Stamer, Director der SCHAUFLER Academy, und Walter Reich, BITZER Anwendungsberater, freuen sich über das Schnittmodell der HERMETIC NH3-Pumpe, die zu Schulungszwecken eingesetzt wird.