Zertifizierung für den Einsatz auf Schiffen: HERMETIC Spaltrohrmotorpumpen nach „Russischem Maritime Register“ erneut anerkannt

Mit der erneuten Zertifizierung seiner Kältemittelpumpen nach dem „Russian Maritime Register of Shipping“ (RMRS) baut die HERMETIC-Pumpen GmbH, ein weltweit führender Entwickler und Hersteller von Spaltrohrmotorpumpen, ihre Marktposition im Bereich maritimer Anwendungen auf dem russischen Markt weiter aus. Der Gundelfinger Pumpenspezialist erhielt die erneute Zulassung für den russischen Schiffsbaumarkt Ende 2018. Zertifiziert wurden ein- und mehrstufige Spaltrohrmotorpumpen der Baureihen CNF und CAM. 

HERMETIC liefert einen Großteil seiner am Stammsitz in Deutschland gefertigten Spaltrohrmotorpumpen in die Kälteindustrie. Ob für natürliche Kältemittel wie Ammoniak (NH3) und Kohlendioxid (CO2) oder für Wasser-Glykol-Gemische, die immer öfter mit solchen Pumpen gefördert werden. Grundlegender Vorteil ist, dass sich Spaltrohrmotorpumpen von HERMETIC durch ihre außergewöhnlich hohen Mean Time Between Failures (MTBF)-Werte auszeichnen.

Einstufige Kältemittelpumpe mit Spaltrohrmotor, Typ CNF


Sichere, wartungsfreie Technologie für maritime Anwendungen

Wie in Kältesystemen der Lebensmitteltechnologie und der Tiefkühlung ist auch beim Kältemittelpumpeneinsatz auf Schiffen eine extrem hohe Zuverlässigkeit gefordert. Typische Anwendungsfelder sind beispielsweise das schwimmende Kühlhaus auf Fischtrawlern, wo ein Ausfall der Pumpen nicht toleriert werden kann. Die Vermeidung jeglicher dynamischer Dichtungen, wie beispielsweise Gleitringdichtungen und der berührungsfreie Lauf auf hydrodynamischen Gleitlagern erlaubt einen wartungsfreien Betrieb und hebt die durchschnittlichen Standzeiten von HERMETIC Pumpen enorm an. So werden beispielsweise mit der jüngsten Kältemittelpumpen-Baureihe, der HERMETIC LC-Pumpe, die speziell für die Flüssigkeitskühlung entwickelt wurde, typische MTBF-Werte von 105 Stunden erreicht. HERMETIC Pumpen werden in der Marinetechnik auch für überhitztes Wasser, also Wasser mit Temperaturen über 100°C, eingesetzt und finden bei der Kühlung von Offshore-Windrädern Anwendung.
 

HERMETIC traditionell stark auf dem russischen Markt

HERMETIC ist in allen Spaltrohmotoranwendungen traditionell stark auf dem russischen Markt vertreten. So liegen neben der RMRS-Zertifizierung auch die Zertifikate der russischen TR Richtlinie für Maschinen sowie für den Explosionsschutz vor. Einen Überblick zu den Zertifikaten erhalten Sie online unter https://www.hermetic-pumpen.com/de/downloads/zertifikate.

HERMETIC beschäftigt rund 440 Mitarbeiter am Stammsitz in Deutschland und unterhält Niederlassungen in China und den USA. In Verbindung mit seinem weltweiten Service- und Vertragspartnernetz bietet HERMETIC zuverlässigen Kundenservice über den gesamten Lebenszyklus einer Anlage hinweg.

Ansprechpartner

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Martin Hülse

Marketing
+49 761 5830-220
huelse.martin@hermetic-pumpen.com

HERMETIC-Pumpen GmbH

Gewerbestraße 51
79194 Gundelfingen
www.hermetic-pumpen.com