2019

HERMETIC-Pumpen GmbH erhält weiteren Großauftrag aus Russland

Gundelfinger Pumpenspezialist liefert Spaltrohrmotorpumpen für Kunststoffherstellung – mittlerweile über 350 HERMETIC Pumpen für Polyethylen-Produktion installiert.

Die HERMETIC-Pumpen GmbH, ein weltweit führender Entwickler und Hersteller dichtungsloser Pumpentechnologien, hat erst kürzlich von einem russischen Petrochemie-Werk einen weiteren Großauftrag zur Lieferung von 55 Spaltrohrmotorpumpen erhalten. Der Auftrag über mehrere Millionen Euro erfolgte im Zuge der Kapazitätserweiterung verschiedener Produktions-Anlagenteile.

Der Auftrag umfasst einstufige und mehrstufige, teilweise beheizbare, Spaltrohrmotorpumpen nach API 685. Dank ihrer doppelten, hermetischen Sicherheitshülle und ohne störanfällige Wellenabdichtungen oder verschleißende Kugellagerungen erzielen Spaltrohrmotorpumpen sehr lange Standzeiten bei absoluter Leckagefreiheit. Sämtliche Pumpen sind kundenspezifisch entwickelte High-End-Lösungen der HERMETIC „E-Line“ (Engineered-to-Order). Sie garantieren dem Anlagenbetreiber nicht nur höchste Sicherheit für Mensch und Umwelt, sondern auch eine hohe Betriebssicherheit und niedrige Lebenszykluskosten. Gefertigt werden die 55 Aggregate am HERMETIC Stammsitz in Deutschland. Die Auslieferung ist für Mitte 2020 geplant.

Einstufige Spaltrohrmotorpumpe Typ CNPF nach API 685, mit Heißmotor

Für den Gundelfinger Pumpenspezialisten ist dies nicht der erste Auftrag bei diesem Großkunden. So konnte HERMETIC in den vergangenen 15 Jahren im Rahmen eines strategischen Entwicklungsprogramms zur Modernisierung und Erweiterung der Produktionsanlagen wiederholt Aufträge bei diesem Kunden platzieren. Inzwischen sorgen dort über 350 HERMETIC Pumpen für höchste Verfügbarkeit und größtmögliche Sicherheit in den unterschiedlichsten Anlagenteilen.

Einstufige Spaltrohrmotorpumpe nach API 685, beheizbar

 

„Der erneute Großauftrag ist auch Ausdruck des Vertrauens in unsere sehr gute Partnerschaft, die wir über die Jahre mit unseren Kunden in Russland aufgebaut haben“, sagt Sebastian Dahlke, Geschäftsführer und CCO der HERMETIC-Pumpen GmbH. „Wir pflegen engen Kontakt zwischen unserem Stammhaus, unserer Vertretung in Moskau und den jeweiligen Ansprechpartnern auf Kundenseite. Dies beinhaltet nicht nur verlässlichen Service über den Lebenszyklus einer Anlage hinweg. Wir haben das Ohr stets am Markt und stehen unseren Kunden mit unserer langjährigen Erfahrung in der Öl- und Gasindustrie beim Neubau oder der Erweiterung ihrer Anlagen und Prozesse zur Seite. Damit schaffen wir auch eine gute Grundlage, uns weitere Entwicklungsmöglichkeiten in dem wichtigsten osteuropäischen Markt zu eröffnen.“

HERMETIC beliefert seit über 40 Jahren die russische Öl- und Gasindustrie. Insgesamt gehört Russland mit mehreren tausend installierten Pumpen in allen Spaltrohrmotorpumpenanwendungen zu einem der Kernmärkte von HERMETIC.

Ansprechpartner

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Dieter Lau

Area Sales Manager
T +49 761 5830-230
lau.dieter@hermetic-pumpen.com

HERMETIC-Pumpen GmbH

Gewerbestraße 51
79194 Gundelfingen
www.hermetic-pumpen.com